Unternehmen

 header_un.jpg

DIE STP UNTERNEHMENSGRUPPE

Mit der Erreichung optimaler Kosten-Nutzen-Relationen, insbesondere bei der Herstellung von hochpräzisen Bauteilen und/oder Komponenten für die Bereiche Getriebe, Motor und Antriebsstrang, beweist die Unternehmensgruppe ihre Kompetenz als Partner ihrer Kunden.


KENNZAHLEN

Jahresumsatzca. 150 Mio. EUR
Umsatzanteil Automotive96 %
Mitarbeiter600
Produktionsstätten5

 

FORGING FOR THE FUTURE 

Die STP perfektioniert ihre Bauteile durch konsequenten Entwicklungsaustausch mit modernster Datenkommunikation im Bereich Engineering und Entwicklung. Die Herausforderung ist, kosten- und gewichtsoptimiert unseren Kunden eine perfekte Bauteillösung bei steigenden Beanspruchungen zu bieten. Hierzu bieten wir ebenfalls die mechanische Bearbeitung mit einem hochmodernen Maschinenpark bis zum Fertigteil und / oder zur Einbaukomponente. Wir verarbeiten jährlich ca. 60.000 t Stahl und produzieren daraus mehr als 17. Mio. Schmiedeteile sowie 11 Mio. bearbeitete Komponenten.


MASCHINENPARK

Wir setzen modernste Hammerlinien und CNC Fertigungstechnik ein, um äußerste Präzision, kürzeste Fertigungszeiten und höchste Wiederholungsgenauigkeit zu gewährleisten. WTP verfügt über ein breites Spektrum an unterschiedlichen Maschinen, die sämtlichen Herausforderungen und Wünschen unserer Auftraggeber gerecht werden.

SCHMIEDETECHNOLOGIE

  • Teilautomatisierte Hammerlinien im Leistungsbereich von 5 mt
  • Pressenlinien im Leistungsbereich von 1.000 to/ 1.250 to/ 1.600 to/ 2.500 to/ 3.150 to/ 4.000 to
  • Vollautomatisierte Ringwalzanlagen (Durchmesser max. 310mm / Höhe max. 90 mm)
  • Vollautomatische Transfer- Schmiedelinie 2.500 to
  • In den Umformprozess integrierte Wärmebehandlung

 

PRÄZIONSBEARBEITUNG

  • Vollautomatisierte CNC-Drehmaschinen und Bearbeitungszentren
  • Verzahnungswalzanlagen
  • Wälzstoßmaschinen
  • Räumanlagen
  • Tieflochbohreinheiten

STANDORTE

SCHMIEDETECHNIK PLETTENBERG

WERK 1

OrtPlettenberg (NRW)
Gesamtfläche33.000 qm
Mitarbeiter200
Produktion


ca. 17 Mio. Schmiedeteile in den Werken 1 und 3

 

SCHMIEDETECHNIK PLETTENBERG

WERK 3

OrtPlettenberg (NRW)
Gesamtfläche15.600 qm
Mitarbeiter90
Produktion



ca. 17 Mio. Schmiedeteile in den Werken 1 und 3

 

WERKZEUGTECHNIK PLETTENBERG 

OrtPlettenberg (NRW)
Gesamtfläche12.000 qm
Mitarbeiter60
Webseite www.wtplettenberg.de

 

 

SEQUATEC STP PRECISION COMPONENTS

OrtBad Emstal (Hessen)
Gesamtfläche40.000 qm
Mitarbeiter140
Produktion6 Mio. bearbeitete Komponenten

STP PRECISION COMPONENTS

OrtTheley (Saarland)
Gesamtfläche9.000 qm
Mitarbeiter110
Produktion5 Mio. bearbeitete Komponenten

KOOPERATIONEN

JINAN (SHANDONG PROVINCE)
STP SALES REPRESENTATIVE

Zhen Zhang
Yangguan 100 F12-5-702
250022 Huaiyinqu Yangguangxinlu Road
Jinan
China

 

ARONA

STP SALES REPRESENTATIVE
Francesco Marchi
Via Liberazione 18
28041 Arona
Italien

 

ASKIM GÖTHEBURG

STP SALES REPRESENTATIVE
Hj Edwards & Co AB
Datavägen 14B
436 32 Askim
Schweden


QUALITÄT + UMWELT

Als Partner der internationalen Automobilindustrie sind wir zertifiziert nach:

  • IATF 16949:2016
  • DIN EN ISO 9001:2015
  • ISO 14001:2004
  • ISO 50001:2011

Nachfolgend stehe Ihnen die Zertifikate zum Download zur Verfügung.


EINKAUF

Die hohe Qualität unserer Produkte wird sehr wesentlich von der Qualität unserer zugekauften Güter und Leistungen beeinflusst. Bei einem Anteil des Einkaufsvolumens von mehr als 50 % am Umsatz hat die Funktion des Einkaufes großen Einfluss auf die Erreichung unserer Unternehmensziele.

Unsere Kunden erwarten von uns kurze Lieferzeiten, stabile Preise, ein hohes Qualitätsniveau und ständige Produktinnovationen.

Grundsätzlich streben wir mit unseren Lieferanten langfristige, vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen an mit dem Ziel, in enger Zusammenarbeit die Leistungen und Prozesse kontinuierlich zu verbessern. Aufgabe des Einkaufs ist die bedarfs- uns zeitgerechte Sicherstellung der Versorgung mit allen benötigten Gütern und Dienstleistungen zu den jeweils optimalen Preis/Leistungsverhältnissen, um einen störungsfreien Produktionsablauf zu gewährleisten.

Wir laden Sie als innovativen Lieferanten ein, diese Herausforderung gemeinsam mit uns anzunehmen. Informieren Sie sich hier über unsere Beschaffungsprogramm, unsere Anforderungen und die Organisation des Einkaufs der STP-Gruppe.

Beschaffungsprogramm

  • Rohstoffe (Qualitätsstabstahl, Werkzeugstahl, Schmiedeteile)
  • Technischer Einkauf (Investitionen, Instandhaltung)
  • Allgemeiner Einkauf (Hilfs- und Betriebsstoffe, Dienstleistungen)
  • Externe Bearbeitung an Schmiedeteilen (Mechanisches Bearbeiten, Wärmebehandlung)
  • Handelsware

Einkaufsvolumen

  • Gesamtes Einkaufvolumen > 80 Mio. Euro
  • Investitionsvolumen > 11 Mio. Euro
  • Stahleinkaufvolumen ca. 60.000 t

Anforderungen: Sie sollten folgende Voraussetzungen erfüllen, um STP-Lieferant zu werden:

  • Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001/IATF 16949
  • Flexibilität in den Kapazitäten
  • Gesicherte Qualitätsprozesse
  • DFÜ-Verbindung zum Austausch von Zeichnungs- und Geschäftsdaten

Einkaufsbüros

  • Zentraler Einkauf Plettenberg
  • Einkauf WTP Plettenberg
  • Einkauf SPC Theley
  • Einkauf Bad Emstal