Stellenangebot

 header_ka.jpg

Für unseren Standort in Plettenberg suchen wir:

Sicherheitsfachkraft (m/w/d)


Über uns

Wir, die Schmiedetechnik Plettenberg GmbH & Co. KG, sind ein eigentümergeführter Automobilzulieferer mit langjähriger Tradition. In der Massivumformung mit nachgeschalteter Bearbeitung erzeugen wir hochpräzise Komponenten für internationale Kunden aus den Bereichen Automotive und Non-Automotive. Unsere Kunden sind international agierende Automobilhersteller und Zulieferbetriebe im Premiumsegment der allgemeinen Fahrzeugindustrie.

Wie bei kaum einem anderen Unternehmen in diesem Bereich, stehen die Zeichen bei uns auf Wachstum. Jüngst wurden Investitionen in zweistelliger Millionenhöhe für die Erneuerung und Modernisierung der Maschinenparks und die Verbesserung der Wertschöpfungskette getätigt. Zusätzliche - antizyklische - Investitionen in diesem Bereich führen zu einer weiteren Vertiefung der Wertschöpfung durch einen Technologiewandel und befähigen uns, den Marktanforderungen für neue Antriebe und Mobilitätskonzepte gerecht zu werden und Lösungen anzubieten.

Außerdem beteiligen wir uns als Massivumformer an Forschungsvorhaben für neue Technologien und arbeiten derzeit intensiv an der strategischen Neuausrichtung des Vertriebes.

Ihre Aufgaben

  • Wahrnehmung aller Aufgaben einer Fachkraft für Arbeitssicherheit gem. § 6 Arbeitssicherheitsgesetz (ASiG)
  • Überwachung und Umsetzung von gesetzlichen und berufsgenossenschaftlichen Regelungen
  • Beratung beim Arbeitsschutz und der Unfallverhütung
  • Verantwortlich für den Umweltschutz (Umweltbeauftragter, interner Umweltauditor, Gefahrgutbeauftragter, Gewässerschutzbeauftragter etc.)
  • Ermittlung und Bewertung von Gesundheitsgefahren an Arbeitsplätzen
  • Beratung bei der Erstellung von Gefährdungs- und Belastungsbeurteilungen
  • Erstellung von Arbeitsschutzkonzepten gemäß ASiG
  • Durchführung von Begehungen und internen Arbeitsschutz- und Umweltaudits
  • Durchführung von Schulungen im Bereich Arbeitsschutz
  • Zuständig für den Brandschutz und Katastrophenschutz
  • Beratung zum Thema Kreislaufwirtschaft und Abfallbeseitigung (Abfallbeauftragter)

Ihr Profil

  • Idealerweise abgeschlossenes technisches Studium, z.B. in Sicherheitstechnik Sicherheitswissenschaften oder Gesundheitsschutz
  • Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit gemäß § 7 ASiG
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Sicherheitsingenieur im Bereich Arbeitsschutz in der produzierenden Industrie
  • Weitere Qualifikationen im Beauftragtenwesen- z.B. Brandschutz, Gewässerschutz- oder Gefahrstoffbeauftragter, sowie Kenntnisse im Bereich Umwelt- und/oder Energiemanagement wünschenswert
  • Erweiterte Kenntnisse und Erfahrungen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Beratungskompetenz, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein
  • Engagierte, lösungsorientierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Durchsetzungsvermögen und Problemlösungskompetenz
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit

Wir bieten Ihnen

  • Ein modernes Arbeitsumfeld in einem wachsenden Unternehmen
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit leistungsgerechter Entlohnung
  • Gelebtes Gesundheitsmanagement
  • Flache Hierarchien und attraktive Rahmenbedingungen
  • Weitreichende Entwicklungsmöglichkeiten
  • Spannende Weiterbildungsmöglichkeiten, um Ihr Profil weiter abzurunden

Sie sind der Ansicht, dass wir gut zusammenpassen würden? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Karriereportal, gerne unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Kontaktdaten


STP Schmiedetechnik Plettenberg GmbH & Co. KG
Laura Berens
Daimlerstrasse 9
58840 Plettenberg

Tel. 02391 816 743


Bewerben Sie sich jetzt online:

Jetzt bewerben!

Hinweis: Sie werden zu unserem Bewerberportal weitergeleitet.